FIRST CORNER

First Corner liegt auf der linken Seite der Bucht und erreicht man nach einer kurzen Bootsfahrt. Man taucht mit der linken Schulter entlang eines Geröllabhanges, der bis auf 25 Meter abfällt. Direkt zu Beginn wird man von Mönchsfischschwärmen begrüßt. Im Herbst sieht man hier auch oft Schulen von großen Makrelen. Nach ca. 10 Minuten erreicht man zwei Felsen, zwischen denen man hindurch tauchen kann. Nun folgt ein Abhang, der in 25 Meter Tiefe in einer Sandfläche endet. Hier werden häufig Rochen oder Schildkröten gesehen. Nun erreicht man ein vorgelagertes Felsenriff, das bis 18 Meter unter die Oberfläche reicht. An der Oberkante des Riffs gibt es viele Fadenschecken. Auf dem Rückweg zum Boot ist noch ein schöner Überhang mit vielen Beilbauchfischen, wo man gemütlich auftauchen kann.

Mönchsfischschwarm          Schildkröte

Mönchsfischschwärme                                                            Schildkröte